Urlaubs Bilder an der Leine

Kategorien

Neueste Beiträge

Willkommen auf Urlauberblog.com, Ihrem Blog rund ums Reisen. Hier finden Sie alle nötigen Informationen um Ihren nächsten Urlaub entspannt zu starten.

Freizeitspaß für Familien am Gardasee

Veröffentlicht von Urlauberblog | Kategorie: Allgemein

Wasserratten, Badenixen und Schwimmmeister finden ihr Paradies in einem der vielen Wasserparks rund um den Gardasee. Der größte Park in Europa ist Canevaworld bei Lazise. Unendlich viele Rutschen und Pools für Kinder und Erwachsene, abenteuerliche Buchten und spannende Geschichten warten darauf, entdeckt zu werden. Baden unter Wasserfällen, durch echte, dunkle Höhlen, aus 32 Metern Höhe oder mit dem Gummiboot zu zweit die Achterbahn befahren – das und noch viel mehr erwartet die ganze Familie.

Steinzeitabenteuer, Piraten und Cowboys, ein U-Boot, Amphibienfahrzeuge, Bungeejumping und andere Aktivitäten für die Mutigen findet man im Movieland des Canevaworld. Echte Filmkulissen und täuschend echte Schauspieler wie John Rambo und Marilyn Monroe, sowie zahlreiche Zeichentrickfilmfiguren begeistern nicht nur die kleinen Besucher. Police Academy, Scary House, Peter Pan und Troncosaurus sowie viele mehr begegnen einem auf Schritt und Tritt.

Ritterturniere, mittelalterliche Tafeln und Speisen, Prinzessinnen und Könige in ihren prächtigen Gewändern machen den Themenpark Medieval Times zu einem Erlebnis der besonderen Art. Feuershows und verblüffende Zaubervorstellungen, die Kämpfe der Ritter, die man von den roh behauenen Holztischen aus beobachtet, ziehen jedermann in den Bann.

Wer hier erstaunlicherweise noch nicht satt geworden ist, geht zum Rockstar Restaurant. Typisch amerikanische Küche vom Hotdog bis zum Steak, über gebackene Kartoffeln bis Maiskolben, Pizza, Salate, Kuchen und Desserts, solange man kann und möchte, bietet das reichhaltige Buffet.  Instrumente, Fotos und Kleidung von Musikern zieren Wände und Nischen. Ab 22 Uhr öffnet das Night Festival; dort werden die angefutterten Pfunde einfach wieder abgetanzt. Der Caneva Park öffnet seine Tore vom ersten April bis zum ersten November. Trotz allen Trubels liegt der Caneva Park inmitten einer wunderschönen grünen Landschaft, die so weit wie möglich naturbelassen wurde. Web-Tipp: Hier finden Sie attraktive Angebote für Mountainbiking und Kanufahren

Es gibt viele weitere Wasserparks in der Umgebung des Gardasees. Sie bieten mindestens einen Tag lang beste Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Vielfältige Sportprogramme werden angeboten. Fußball, Minigolf, Tennis, Beachvolleyball, Spielplätze, Schwimmbecken in olympischen Maßen, Babypools und Kinderbecken findet der Urlauber überall. Für Verpflegung sorgen die Snackbars und Restaurants, Selbstversorger finden Grillplätze vor. Die Kinder werden in Miniclubs beaufsichtigt, so dass auch die Eltern einmal ein bisschen Ruhe und Erholung bekommen können. Alle Parks sind sehr großzügig in die Natur gebaut, damit auch an heißen Sommertagen genug Platz für alle ist, ohne sich auf die Füße zu treten.

Wer keine Unterhaltung braucht, bleibt einfach am Ufer des Gardasees. Dort findet der Urlauber lauschige Buchten mit kleinen Stränden, Strandbars und Liegestühlen genau wie groß angelegte Liegewiesen mit Miniclub und Beachvolleyball. Manche dieser Liegewiesen am Gardasee gehören zu Campingplätzen und können gegen ein sehr geringes Eintrittsgeld auch von Nicht-Campern genutzt werden. Der Besucher kann bequem von einem Strand zum nächsten wandern, sie liegen dicht nebeneinander und sind oft nur durch die kleinen Ausläufer der Städtchen voneinander getrennt. Davon abgesehen ist auch der Spaziergang entlang der Uferstraße schon diese kleinen Wege wert.

Juli 23rd, 2010

keine Kommentare möglich